Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (3644) 843826

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

kuechen-lindner@t-online.de
Adresse

Küchen Lindner
Dorfplatz 1
99510 Niederroßla
Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Unsere Geschichte

Die Küchen werden seit 20 Jahren verkauft – doch bereits seit den 60er Jahren ist der Installationsbetrieb Lindner weit über die Grenzen Niederroßlas bekannt.

Als kleiner „Laden“ gegründet, schaffte das Familienunternehmen mit dem Kauf der „Scheune“ in Niederroßla eine Erweiterung ihrer Angebote. Was allerdings Geschäftsführer Steffen Paprotny so salopp als Scheune bezeichnet, entpuppt sich als liebevoll restauriertes Kleinod, dass nicht nur von Außen ein wahres Schmuckstück ist.

Viel Platz und mit vielen Details restaurierte Räume ermöglichten nun dem Familienunternehmen die Beratung sowie den Verkauf von Küchen- und Haushaltsgeräten sowie das Betreiben eines Cafés mit Veranstaltungs- und Billiardraum, die bis zu 100 Personen Platz für Feierlichkeiten bieten.

Überdies laden sechs geschmackvoll eingerichtete Pensionszimmer zum Übernachten ein. Dort können die Gäste dann gleich auch über eine möglichst sinnvolle Einbau- oder ganz einfach die perfekte Traumküche schlafen, die zwei Etagen tiefer in zahlreichen Varianten bereits die neue Eigentümer erwartet.

Beratung, Verkauf sowie Montage liegen dabei in erfahrenen Händen. Steffen Paprotny weiß, dass über 90 Prozent aller Kunden aus Niederroßla, Apolda, Weimar, Jena, Eckartsberga, Bad Sulza, Bad Berka, Blankenhain, Mellingen, Sömmerda, aber auch aus noch weiterer Entfernung auf Empfehlung kommen. Deshalb sei auch der Kundendienst überaus wichtig, wobei die Küchen unterschiedlichen Geldbeuteln und Ansprüchen genügen.

Möglich macht das auch die Mitgliedschaft im Küchenverband „Küchen-Areal“, dem die Firma seit geraumer Zeit angehört. Genau 180 Küchenspezialisten in einem Verbund können nun Markenqualität zu guten Preisen anbieten. Wobei der Hauptlieferant der Niederroßlaer bei Nolte-Küchen liegt. Diese Küchen, so der Geschäftsführer, bieten eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt.

Und einige dieser kleinen Küchenwunder, die natürlich auch mit guten Einbaugeräten geliefert, aufgebaut und installiert werden, können auf der Ausstellungsfläche von etwa 300 Quadratmetern bewundert werden.

Gleichfalls empfiehlt Steffen Paprotny, doch bei „Küchenkaufinteresse vom Profi“ in den aktuellen Prospekt zu schauen, denn Markenküchen und Beratung gibt’s im Jubiläumsjahr zum außergewöhnlichen Preis.